Fügen Sie dem Android-Startbildschirm Chrome-Lesezeichen hinzu

Wenn Sie Ihren Chrome-Browser auf Android öffnen, werden Sie wahrscheinlich mit der zuletzt besuchten Website begrüßt. Dies ist nützlich, wenn Sie die Seite erneut anzeigen möchten. Wenn Sie jedoch eine bestimmte Website besuchen möchten, müssen Sie Ihre Lesezeichen öffnen und dann auf den Link tippen. Sie können diesen zusätzlichen Schritt umgehen, indem Sie Chrome-Lesezeichen zu Websites hinzufügen, die Sie am häufigsten auf Ihrem Android-Startbildschirm besuchen möchten. Hier ist wie:

Bild vergrößern

", " modalTemplate ":" {{content}} ", " setContentOnInit ": false} '>

  • Halten Sie auf dem Startbildschirm gedrückt, an dem Sie die Lesezeichen-Verknüpfung platzieren möchten. Wählen Sie Widgets aus dem Menü. Je nach Gerät müssen Sie möglicherweise auf Apps und Widgets oder eine gleichnamige Menüoption tippen.

Bild vergrößern

", " modalTemplate ":" {{content}} ", " setContentOnInit ": false} '>

  • Halten Sie das Chrome-Lesezeichen-Widget gedrückt, und ziehen Sie es auf den Startbildschirm Ihrer Wahl. Auf dem Startbildschirm muss Platz vorhanden sein, um ein neues Widget erfolgreich hinzufügen zu können.
  • Wählen Sie aus Ihrer Sammlung eine mit Lesezeichen versehene Website aus. Der Name des Widgetsymbols wird in den Namen der Site geändert. Tippen Sie darauf, um die Website zu öffnen.

Sie können so viele Lesezeichen hinzufügen, wie Sie möchten, und auf beliebig vielen Startbildschirmen, je nach Wunsch. Wenn Ihre Lesezeichen auf Ihrem Desktop nicht in der Liste verfügbar sind, müssen Sie möglicherweise die Synchronisierungsfunktion von Chrome aktivieren.

Anmerkung der Redaktion, 25. August 2015: Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 6. Mai 2011 veröffentlicht und mit neuen Informationen aktualisiert.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar