So deaktivieren Sie die Gesichtserkennung in Facebook

Das Kennzeichnen von Freunden in Facebook-Fotos mag etwas langwierig sein, aber das bedeutet nicht, dass wir uns für die neue Gesichtserkennungsfunktion von Facebook zur Gesichtserkennung entschieden haben. Wie wir gestern berichteten, hat Facebook stillschweigend eine Gesichtserkennungssoftware eingeführt, "die das Foto-Tagging automatisiert und Freunde dazu auffordert, Ihre Fotos basierend auf ihrem Aussehen zu markieren."

Und so geht's: Wenn Sie oder ein Facebook-Freund ein Foto hochladen, verwendet Facebook eine Gesichtserkennungssoftware, um Gesichter in diesem Foto mit vorherigen Fotos auf Facebook abzugleichen, in denen Sie markiert wurden. Facebook gruppiert ähnliche Fotos und schlägt Namen für das Tagging vor. Zugegeben, Facebook markiert Fotos nicht selbst, aber es macht es sicherlich für Ihre Freunde einfacher, Fotos von Ihnen zu markieren.

Wie Facebook hier sagt: "Wenn Sie jetzt Bilder von der Hochzeit Ihres Cousins ​​hochladen, werden wir Bilder der Braut gruppieren und ihren Namen vorschlagen. Anstatt ihren Namen 64-mal einzugeben, klicken Sie auf" Speichern ". um alle Bilder Ihres Cousins ​​gleichzeitig zu markieren. " Das ist großartig, es sei denn, eines der 64 Fotos von Ihnen ist am Ende des Abends auf einem Stuhl mit der Krawatte in Ihrem Getränk zusammengesunken.

Die Einführung der Gesichtserkennung bei Facebook hat viele Benutzer zu Recht unruhig. Schlimmer noch, Facebook hat es standardmäßig aktiviert. So deaktivieren Sie es:

Klicken Sie oben rechts auf Ihrer Facebook-Seite auf Konto und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Datenschutzeinstellungen.

Suchen Sie als Nächstes den kleinen Link Einstellungen anpassen und klicken Sie darauf.

Scrollen Sie auf der nächsten Seite zum Abschnitt "Gemeinsame Inhalte" und klicken Sie neben der Überschrift "Fotos von mir an Freunde" auf die Schaltfläche Einstellungen bearbeiten. Sie werden feststellen, dass diese Option standardmäßig aktiviert ist. Klicken Sie auf die Schaltfläche und wählen Sie Deaktiviert aus. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche OK, um einen Teil Ihrer Privatsphäre bei Facebook wiederherzustellen.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar