So aktivieren Sie den Reader-Modus in Chrome für Windows

Im Oktober letzten Jahres schrieb ich über eine Möglichkeit, Webseiten in Chrome für Android anzuzeigen, ohne störende Anzeigen oder andere Seitenelemente. Diese Funktion, die als Lesemodus bezeichnet wird, stellt nur die Elemente innerhalb des Textes der Geschichte dar, sodass Sie sich auf den Text und die relevanten Bilder konzentrieren können.

Jetzt kann diese Funktion jetzt in der Desktopversion von Chrome für Windows aktiviert werden, laut SlashGear, jedoch mit einem neuen Namen: Distill-Modus. So verwenden Sie es auf Ihrem Desktop:

Schritt 1: Suchen Sie nach der Verknüpfung zum Öffnen von Chrome, entweder in der Taskleiste, auf dem Desktop oder im Startmenü. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und öffnen Sie die Eigenschaften.

Schritt 2: Neben "Ziel" wird der Dateipfad für die Chrome-Anwendung angezeigt. Fügen Sie ein Leerzeichen und dann die folgenden Wörter am Ende des Textes ein:

--enable-dom-brennerei

Schritt 3: Klicken Sie auf Übernehmen und schließen Sie alle Instanzen von Chrome. Wenn Sie Hangouts oder Google Now für Ihren Desktop verwenden, müssen Sie auch das Symbol in der Taskleiste schließen.

Wenn Sie den Distill-Modus testen möchten: Öffnen Sie Chrome mit der Verknüpfung, die Sie bearbeitet haben, und klicken Sie dann auf das Hamburger Symbol (drei Zeilen) in der rechten oberen Ecke, und wählen Sie die Seite Destillieren.

Die Distill-Funktion ist ein wenig fragwürdig, was die Formatierung der Seite angeht, aber sie ist eine großartige Option für Websites, die Flash- oder Video-Werbung verwenden. Was denkst du?

(Über SlashGear)

 

Lassen Sie Ihren Kommentar