So senden Sie ärgerliche Anrufer direkt an die Voicemail von Android

Wir waren alle dort: Sie geben Ihre Nummer an jemanden weiter, der keine Ahnung hat, wann Sie aufhören sollen, Sie anzurufen. Es könnte jemand sein, der Ihnen ein neues Auto, Smartphone oder sogar ein paar Verbesserungen für Ihr Heim verkaufen möchte. Vielleicht ist es ein missmutiger Ex, der einfach nicht loslassen kann.

Was auch immer es ist, es gibt eine Möglichkeit, die Stille wiederzuerlangen, die Sie einst ohne ihre Anrufe genossen hatten.

Für Benutzer unter Android 2.x:

Schritt 1: Öffnen Sie die Kontaktinformationen für die Person, die Sie direkt an die Voicemail senden möchten.

Schritt 2: Drücken Sie die Menütaste und wählen Sie Optionen.

Schritt 3: Aktivieren Sie auf dem Bildschirm, der geladen wird, das Kontrollkästchen neben Eingehende Anrufe (Anrufe direkt an Voicemail senden).

Für Benutzer mit Android 4.0+ (Ice Cream Sandwich):

Schritt 1: Öffnen Sie die Kontaktinformationen für die Person, die Sie direkt an die Voicemail senden möchten.

Schritt 2: Berühren Sie die drei Punkte in der oberen rechten Ecke, um das Einstellungsmenü für den Kontakt zu öffnen.

Schritt 3: Tippen Sie auf das Kästchen neben Alle Anrufe an die Voicemail.

Jedes Mal, wenn die nervige Person Sie anruft, hört sie keine Klingelzeichen, nur Ihre Voicemail. Dies hindert sie nicht daran, Ihre Voicemailbox mit Unsinnnachrichten zu füllen, aber es kann ihnen helfen, die Idee zu erhalten, dass sie entweder blockiert sind oder Ihr Telefon ausgeschaltet ist.

Und noch ein Tipp: Seien Sie vorsichtig bei unbekannten Telefonnummern, nachdem Sie die Anrufe einer anderen Person an die Voicemail gesendet haben. Es klingt paranoid, aber es gibt verrückte Leute, die beginnen, Sie von anderen Telefonnummern anzurufen, um zu sehen, ob sie Sie noch erreichen können.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar