So streamen Sie Musik von Ihrem PC per Fernzugriff auf Android

Cloud-Services wie Amazon Cloud und Google Music sind derzeit in aller Munde. Warum sollten Sie jedoch alle Ihre Medien auf einen anderen Dienst hochladen, wenn Sie Ihren Computer als eigenes Cloud-Laufwerk verwenden können? Mit ein paar Verbesserungen können Sie Musik und Filme von Ihrem Computer aus auf Ihr Telefon streamen.

Mit Skifta, einer kostenlosen Android-App und einem Desktop-Programm, können Sie unterwegs auf Ihre Musik- und Filmbibliothek zugreifen.

Sehen Sie sich das Video an, um zu erfahren, wie.

Läuft gerade: Watch this: Ferngestreamt Medien vom PC auf Android-Gerät 3:01

Auf deinem Computer

Schritt 1: Gehen Sie zu Skifta.com und laden Sie die Desktop-Anwendung herunter, die für Mac und Windows verfügbar ist.

Schritt 2: Installieren Sie es. Sie werden aufgefordert, einen Skifta-Benutzernamen und ein Kennwort zu erstellen. Melden Sie sich an, geben Sie Ihrem Computer einen Namen und schließen Sie die Installation ab.

Schritt 3: Gehen Sie zu Windows Media Player 12. Fügen Sie Medien zu Ihrer Bibliothek hinzu, indem Sie "Organisieren"> Bibliotheken verwalten ... wählen und den Medientyp auswählen, den Sie hinzufügen möchten. Wenn alle Ihre Musik in einem iTunes-Ordner organisiert ist, fügen Sie diesen hinzu.

Schritt 4: Gehen Sie nun zum Menü "Stream" und wählen Sie "Media Streaming einschalten". Wenn Sie diese Option nicht sehen, bedeutet dies, dass Sie sie bereits aktiviert haben. Wählen Sie "Fernsteuerung meines Computers zulassen", genehmigen Sie es und "Geräten automatisch die Wiedergabe meiner Medien gestatten". Sie können auch "Weitere Streaming-Optionen" aufrufen, um Ihrer Bibliothek einen Namen zu geben.

Schritt 5: Wechseln Sie zum Netzwerk- und Freigabecenter, und wechseln Sie zu "Erweiterte Freigabeeinstellungen ändern". Aktivieren Sie die Netzwerkerkennung. Dadurch kann Ihr Android Ihren Computer sehen.

Um Skifta für Mac einzurichten, gehen Sie hier.

Auf deinem Android-Gerät

Schritt 1: Laden Sie Skifta vom Android Market herunter und installieren Sie es.

Schritt 2: Wählen Sie "Medienquelle auswählen" und gehen Sie zu "Remote". Geben Sie den Benutzernamen / den Pass ein, den Sie bei der Installation des Skifta-Desktopprogramms eingerichtet haben. Nach der Anmeldung wird der Name Ihres Comouters angezeigt. Wählen Sie es aus und dann den Namen Ihrer Bibliothek.

Schritt 3: Gehen Sie zu "Player auswählen" und wählen Sie Ihr Telefon aus. Es wird eine Verbindung hergestellt.

Schritt 4: Gehen Sie schließlich zu "Durchsuchen und Abspielen Ihrer Medien". Sie sehen Ihre Musik, Videos und Wiedergabelisten.

 

Lassen Sie Ihren Kommentar