Umgang mit einem gesprungenen iPhone-Bildschirm: Reparatur, andere Optionen

Der Bildschirm des iPhone ist langlebig, aber nicht unbesiegbar. Ein ungünstiger Sturz, zu viel Druck und andere unnatürliche Stöße können Risse im optischen Glas verursachen, die das Gerät unbrauchbar machen. Wenn Sie damit fertig sind, Ihre butterartigen Finger zu fluchen und die Stufen der Schuld, der Verweigerung und der Akzeptanz durchlaufen haben, sind hier einige produktive Mittel, um mit einem zerbrochenen Touchscreen umzugehen:

Reparatur / Austausch von Apple: $ 200- $ 250 Für das iPhone gilt eine Herstellergarantie von Apple mit einer beschränkten einjährigen Herstellergarantie von 1 Jahr. Es besteht jedoch kein Anspruch auf die Mobilfunkversicherung von AT & T, die (für eine monatliche Gebühr von $ 5) einen Ersatz für den Fall bietet Verlust oder Diebstahl, versehentlicher physischer oder flüssiger Schaden oder mechanischer und elektrischer Ausfall nach Ablauf der Garantiezeit des Herstellers.

Eine Apple-FAQ besagt, dass Apple, wenn Sie ein iPhone besitzen und aus einem anderen Grund als dem Akku gewartet werden müssen (was insgesamt 86 US-Dollar kostet, um es zu ersetzen), das iPhone für die unten angegebene Servicegebühr plus 6, 95 US-Dollar für Versand und Handhabung repariert:

  • 4 GB: 199 US-Dollar
  • 8 GB: 249 US-Dollar

Dies schließt vermutlich Bildschirmrisse ein, obwohl Apple angibt, "Der Service ist möglicherweise nicht verfügbar, wenn Ihr iPhone durch einen Unfall oder Missbrauch beschädigt wurde."

Wir haben Berichte von einigen Lesern erhalten, die Erfolg hatten, ihre iPhones mit rissigen Bildschirmen im Apple Store kostenlos durch Genies ersetzt zu haben, aber verlassen Sie sich nicht darauf. Diese Art des Austauschs ist nur wahrscheinlich, wenn nachgewiesen werden kann, dass der Bildschirm während des normalen Gebrauchs beschädigt wurde.

Selbermachen: 150 bis 200 US-Dollar-Tools und Verlust Ihrer Garantie Mehrere Drittanbieter verkaufen iPhone-Bildschirme, zu denen auch das LCD und die zugehörigen Komponenten gehören. PDAParts verkauft den kompletten Ersatzbildschirm für 150 US-Dollar und verfügt über ein Anleitungsvideo zur Selbstinstallation. iFixIt verkauft die Displaybaugruppe für 200 US-Dollar und auch alle erforderlichen Werkzeuge: Heavy-Duty-Spudger, Metall-Spudger, iPod-Öffnungswerkzeuge, Spudger und einen # 00 Phillips-Schraubendreher. Die Installation wird als "schwierig" aufgeführt.

Wenn Sie den Bildschirm selbst austauschen oder die Reparatur von einem Drittanbieter durchführen lassen, verstoßen Sie möglicherweise gegen die Garantie von Apple. Die Garantie deckt nicht "Schäden, die durch Service (einschließlich Upgrades und Erweiterungen) von Personen verursacht wurden, die kein Vertreter von Apple oder eines von Apple autorisierten Serviceanbieters sind".

Versicherung / Kreditkartenschutz Wir hatten zuvor eine Vielzahl von Versicherungsoptionen für das iPhone festgestellt, einschließlich Hausbesitzern / Mietern. Versicherungserweiterungen und -dienstleistungen wie SquareTrade.

Es gibt auch einen Kreditkartenschutz, eine oft übersehene Option. Die American Express Gold Rewards Card umfasst beispielsweise einen Kaufschutzplan, der die in Frage kommenden Artikel repariert oder ersetzt oder den Betrag, den Sie der Karte belastet haben, für bis zu $ ​​1000 pro Ereignis zurückerstattet, falls diese gestohlen oder versehentlich bis zu 90 beschädigt wurden Tage ab dem Kaufdatum.

Feedback? [email protected]

[Bild mit freundlicher Genehmigung der Familie Ficharker auf flickr]

 

Lassen Sie Ihren Kommentar